Ansprechpartner

  • Verbundzentrale der GBV (VZG)
  • Jörg Simanowski (UB Rostock)
  • Beate Rajski (TUHH)

Beschreibung

In der Ausleihe und in der Erwerbung werden Belege, die sogenannten slips, bei Bedarf online erzeugt. Ist bei ACQ- und OUS-Benutzern eine Unix-Queue als Drucker eingetragen, dann werden die Belege in das $DIR_PRT-Verzeichnis auf dem Applikationsserver gestellt.

Im LBS3-Standard steht ein printserver-Shellscript zur Verfügung. Dies überprüft in einer Endlosschleife das $DIR_PRT-Verzeichnis.

Neue Dateien werden durch dieses Script:

  1. umbenannt
  2. an die angegebene Druckerqueue geschickt
  3. gelöscht


Sollen einzelne Belege abweichend behandelt werden, so kann dies mit relativ geringem Aufwand in das Script integriert werden. Werden hierfür neben Belegart und Druckerqueue weitere Bedingungen wie Nutzertyp oder E-Mail-Adresse benötigt, so müssen diese in das Layout des entsprechenden Beleges integriert werden.

Beispiele:

Überflüssige Zettel werden gelöscht:

  • Vormerkbenachrichtigungen für Benutzerkonten mit automatischem Versand (z.B. Fernleihbibliotheken)
  • Bestellzettel, die beim Verbuchen von passiven Fernleihen anfallen

Zettel werden per E-Mail verschickt, wenn eine E-Mail-Adresse vorhanden ist:

  • Vormerkbenachrichtigungen
  • Fernleihbenachrichtigungen
  • Rückgabeaufforderungen
  • ACQ-Bestellungen

LBS4:

Das Script kann analog auch für LBS4 zum Einsatz kommen. Dann sollten in den Zetteldateien die DOS-Zeichen ^M am Zeilenende gelöscht werden. ^M wird im vi mit <strg><v><strg><m> erzeugt.

 sed  's/^M//g' $FILE > $FILE.tmp
 mv $FILE.tmp $FILE

Allerdings sollte dann jedes Layout eine letzte leere Zeile enthalten bzw. jemand eine bessere Idee haben :-( Beate Rajski

Beispiel der TUHH

SUB Göttingen

SUB PrintServer: Zur besseren Gestaltung der Begleitzettel der SUB Göttingen wurde eine Software erstellt, die in der Lage ist, die existieren Layouts mit einem XML Publishing Workflow weiter zu verarbeiten.

Dokumentation


  • Diese Seite wurde zuletzt am 28. Januar 2015 um 14:39 Uhr geändert.
  • No labels