Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

ZDB Adressdatei

Integriert in den ZDB-Hauptbestand befindet sich die Adressdatei, der Bibliotheksnormdatenpool der ZDB.

Öffentlich zugänglich sind die Bibliotheksdaten über das Suchportal Bibliotheken, Archive, Museen und verwandte Einrichtungen (vormals "Sigelverzeichnis").

Über das Portal können Bibliotheken ein ISIL beantragen oder vorhandene Bibliotheksdaten ändern lassen.

Die Adressendatensätze sind unmittelbar mit den Zeitschriftenbeständen (sofern vorhanden) verknüpft. Bei der Beantragung eines Sigels gibt die Bibliothek daher auch an, ob die Zeitschriftenbestände dem Leihverkehr zur Verfügung stehen oder nicht.

Die ausgewählte Leihform wird in der Adressdatei codiert als Fernleihindikator in Unterfeld 807 $e hinterlegt

Beispiel:

807 SAA$bÜLV$cGBV$dKalliope$ek$gV

und kann über das Suchportal eingesehen werden.

Beispiel:

Der Fernleihindikator aus der Adressdatei wird außerdem als Defaultwert für die Präsentation im ZDB-Katalog herangezogen, wenn im entsprechenden Exemplar das Unterfeld für den Fernleihindikator nicht belegt ist.

Beispiel:

Eine detaillierte Formatdokumentation zu 807 $e finden Sie hier!

GBV Fernleihe

Wie Sie wissen, erlaubt das GBV Fernleihsystem bei Zeitschriften derzeit nur, Kopienbestellungen aufzugeben. Eine originäre Leihbestellung auf einen Zeitschriftenband abzusetzen, ist nicht möglich.

Nichtsdestotrotz befinden sich in der ZDB Adressdatei eine Vielzahl von GBV-Bibliotheken mit der Information "Kopie und Ausleihe".

In vielen Fällen dürfte der Eintrag „Kopie und Ausleihe“ irrtümlich erfolgt sein, das Pulldown-Menü verführt ein bisschen dazu, „Ja“ auszuwählen, da nicht explizit erklärt wird, dass dieses „Ja“ Kopien und Ausleihe umfasst.

Beispiel:

Uns ist daran gelegen, diesen Widerspruch aufzulösen und die Angaben in der ZDB mit den tatsächlichen Bestellmöglichkeiten in Einklang zu bringen.

Workflow

  • Bitte überprüfen Sie den für Ihre Bibliothek eingetragenen Fernleihindikator in der hier hinterlegten Übersicht (bitte mit rechter Maustaste anklicken und Link in neuem Tab öffnen).

  • Teilen Sie uns bitte mit, wenn der Eintrag für Ihre Bibliothek in „nur Kopie“ geändert werden soll. Wir veranlassen dann alles Weitere.
  • Teilen Sie uns bitte ebenfalls mit, wenn Sie explizit wünschen, dass Zeitschriftenbände bei Ihnen ausleihbar sein sollen. Dies erfordert zusätzliche Anpassungen im GBV Fernleihsystem.


Fragen?

→  Regina Willwerth

  • No labels