Zusammen ist man weniger allein – Kooperationen im IK-Bereich


Bibliotheken sind wichtige Akteure bei der Vermittlung von Informationskompetenz (IK). Dabei kann es vorteilhaft sein, eng mit Hochschulinstituten, Fakultäten oder Bildungs-und Forschungsreinrichtungen zu kooperieren und IK-Inhalte an deren Bedarfen auszurichten. Dabei stellt sich häufig die Frage, wie Einrichtungen als Kooperationspartner überhaupt gewonnen werden können und eine Kooperation erfolgreich eingerichtet werden kann. Wie gestaltet man die Zusammenarbeit und evaluiert diese? Diese und weitere Fragen sollen im Workshop gestellt und Best-Practices hierzu lokalisiert und ausgetauscht werden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei!


Workshop-Programm 14.3.2019


Workshoport

Universitätsbibliothek Braunschweig

Universitätsplatz 1

Schulungsraum 3. OG

38106 Braunschweig



11.00 Uhr – 11.15 Uhr: Eröffnung des Workshoptags

11.15 Uhr – 11.50 Uhr: Impulsvortrag I

11.50 Uhr – 12.25 Uhr: Impulsvortrag II

12.30 Uhr – 13.30 Uhr: Mittagspause

13.30 Uhr – 15.00 Uhr: Arbeitsphase

15.00 Uhr – 15.15 Uhr: Kaffeepause

15.15 Uhr – 15.45 Uhr: Ausklang

16.00 Uhr – 16.30 Uhr: Lokaltermin

Führung durch die Universitätsbibliothek Braunschweig für Interessierte


Am Folgetag findet das 26. Treffen der AG Informationskompetenz im GBV ebenfalls in Braunschweig statt.


Anmeldung abgeschlossen.

Info und Kontakt unter der E-Mail-Adresse

ub-informationskompetenz@tu-braunschweig.de

unter Angabe folgender Informationen: