Stand 28. Februar 2007

Die folgenden Studien können als Argumentationshilfen für die Vermittlung von Informationskompetenz dienen. Sie verweisen u.a. auf das allgemeine Nutzerbedürfnis, im Bereich der Informationskompetenz geschult zu werden. Für Hochschulen gilt dies insbesondere, um einen professionellen Umgang mit Information und deren Beschaffungswegen zu fördern.